Herbert Hutterer

•Geboren in Landau / Isar

•Erste musikalische Erfahrungen mit Blockflöte, Akkordeon und Violine sowie im Kinderchor der Stadtpfarrei St. Maria

•Ab 1993 Studium an der „Hochschule für Musik und Theater“ in München im Fach „Lehramt für Musik am Gymnasium“ u.a. mit den Instrumenten Orgel, Viola, Klavier und Orgelimprovisation

•Auftritte als Organist und Jazz-Pianist im Raum München und natürlich im heimatlichen Bereich Niederbayern/Oberpfalz

•1997 Teilnahme an der „Internationalen Orgelakademie Altenberg“ (Orgelimprovisation)

•Seit 1995 Organist und Chorleiter in der Pfarrkirche St. Martin in Niederhöcking

•Seit 2002 Musiklehrer am Comenius-Gymnasium Deggendorf und u.a. Leiter der dortigen Bigband

•Zahlreiche Bands in verschiedensten Stilrichtungen wie „Framework“, „Last Shirts“, „5-4-Music“, „POW“, „Mano-Ezoh-Band“ (u.a. größter Gospelchor der Welt 2011 Olympiahalle München), „FunkAlarm“, „Jazz-Kollektiv SR“, „Oschnputtl – das Erbsenmusical“, „Spirit of Motown“

•Aktuell regelmäßig Auftritte als Band-Keyboarder, Pianist (Jazz, Pop/Soul, Klassik) und Akkordeonist fest in mehreren Ensembles/Bands oder auch als gerne gefragter „Sub“

Scroll Up